Die AMI (Assiciation-Montessori-International) bietet ihren 5. Internationalen Lehrerkurs für das 6-12 jährige Kind in Luzern (Schweiz) an. Dieser Kurs vermittelt das gesamte Montessori-Curricullum für die 1.-6. Klasse und beinhaltet alle Darbietungen aus allen Fachbereichen. Dazu gehört: Geografie, Biologie, Geschichte, Sprache, Arithmetik, Geometrie, Kunst und Musik. Dieser Montessori-Diplomkurs setzt sich aus mehreren Blockseminaren in den Oster-, Sommer- und Herbstferien zusammen und findet das erste Mal vollständig in deutscher Sprache statt. Das erste Modul (Vorkurs) beginnt im April 2018. Wer mit dem Gedanken eines internationalen Diploms liebäugelt, sollte hier zugreifen, denn der nächste Internationale Montessori-Diplomkurs findet voraussichtlich erst wieder im Jahre 2021 statt. Hier finden Sie den Flyer AMI Lehrerkurs in der Schweiz sowie die Kursrichtlinien 5. AMI LK-Kurs_2018.

Auf der Website des Internationalen Ausbildungszentrums der Schweiz finden Sie weitere Informationen: https://www.montessori-ch.ch/deutsch/lehrerkurs-6-12/kursinhalte/

Liebe LeserInnen, liebe KollegInnen, liebe Montessori Freunde,

der Vorstand des Montessori-Landesverbandes Sachsen wünscht Ihnen allen eine zauberhafte und besinnliche Weihnachtszeit! Ebenso einen gemütlichen Jahresabschluss mit einem glorreichen Jahresbeginn 2018. Wir freuen uns, wenn Sie ab und zu auf unserer Website stöbern und hoffen, Ihnen einen guten Einblick und Weit(er)blick in die Montessori Pädagogik in Sachsen, Deutschland und der Welt geben können. Bei Fragen oder sonstigen Anmerkungen melden Sie sich gern bei uns unter: info@montessori-sachsen.de

Der Montessori-Landesverband Sachsen stellt derzeit seinen Mitgliedern in Regionalkonferenzen den im November 2017 verabschiedeten Montessori-Qualitätsrahmen vor. In Grimma bei Leipzig sowie in Freiberg waren die Veranstaltungen gut besucht. Im nächsten Jahr folgen weitere Veranstaltungen unter anderem in Dresden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter "Montessori verstehen/Montessori-Qualität", dort kann man den Qualitätsrahmen kostenlos herunterladen.

So lernt man Weltfrieden

https://www.betterplace.org/en/projects/58217-wir-wollen-dabei-sein-montessori-model-united-nations-konferenz-2018/newsroom#ppp-sticky-anchor

Im November 2017 fand der erste Workshop für Lehrer und Lehrerinnen in Berlin statt. MMUN ist ein internationales Projekt, das seit 12 Jahren an mehreren Orten in der Welt die UN-Vollversammlung nachbildet und dazu beiträgt, Themen wie Weltfrieden, internationale Politik und Konfliktlösung in den Lehrplan zu integrieren. Schülerinnen und Schüler von 9 bis 15 Jahren werden Ländern zugeordnet und sollen die Interessen dieser Länder vertreten. Was sie hierbei lernen, geht weit über Fachwissen in Politik, Wirtschaft und Geografie hinaus. Sie erleben Politik, Macht und Unterdrückung. Sie üben, Konflikte friedlich zu lösen und Kontakte über Grenzen hinweg zu pflegen.

...weiterlesen "MMUN – Montessori Model United Union"